Selbstbestimmtes Leben ermöglichen – Teilhabe begleiten.

21. Juli 2017

Blick auf Füße vor Pfeilen in verschiedene Richtungen

In diesem Abend-Seminar am 28. August reflektieren Sie das eigene pädagogische Handeln in der Praxis. Egal wie lange Sie als Betreuungskraft, Honorarkraft oder EhrenamtlicheR bereits arbeiten, ob Sie ein „alter Hase“ sind oder mit der Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigung erst anfangen: hier können Sie Ihre Handlungskompetenzen vertiefen.

Anmeldung und mehr Infos hier

Studienreise nach Wien

3. März 2017

Blick von oben auf WienVon den Besten lernen
Ein sozialraumorientierter Blick über den Tellerrand
Eine Studienreise nach Wien
30. August – 2. September 2017

Wien hat mehr zu bieten als touristische Attraktionen und gilt als Vorzeigestadt des sozialen Wohnungsbaus in Europa. Dabei wird auf eine anspruchsvolle Architektur geachtet und das soziale Miteinander berücksichtigt: Gemeinschaftsräume, Schwimmbäder, Sportplätze sind feste Bestandteile von Wohnsiedlungen und Quartieren. Wie das funktioniert? Das schauen wir uns an!

Weitere Informationen und Anmeldung

Persönliches Budget braucht Begleitung!

12. Januar 2017

Menschen vor Geldscheinen

Lehrgang zum/zur zertifizierten Budgetbegleiter(in)

Die rechtlichen Bestimmungen zum Persönlichen Budget sind für sich genommen zwar sehr übersichtlich, die Erfahrung der letzten Jahre hat aber gezeigt, dass es einen hohen Beratungs- und Unterstützungsbedarf gibt. Gemeinsam mit Selbstbestimmt Leben Bremen e.V. starten wir einen neuen Lehrgang im Dezember 2017!

Details und Konzept können Sie HIER einsehen.

Programm 2017

15. Dezember 2016
m|colleg_2017_Fortbildungen_soziale_Berufe

Fortbildungsprogramm 2017

Das Programm 2017 ist online und steht auch zum Download bereit. Wir freuen uns, Ihnen mit über 70 Veranstaltungen eine große Vielfalt an Seminaren, Fachforen und Lehrgängen anbieten zu können – zu den Themenbereichen

Pädagogische Begleitung und Förderung | Autismus Spektrum | Professioneller Umgang mit herausforderndem Verhalten | Kommunikation – Präsentation – Moderation | Gesundheit – Prävention – Pflege | Recht – öffentliche Leistungen – gesetzliche Regelungen | Fortbildungen für Führungskräfte

Wollen Sie das Heft lieber in den Händen halten? Dann schauen Sie doch gerne im Januar bei uns in der Geschäftsstelle am Buntentorsteinweg 24/26 oder in unseren Quartierszentren in Findorff, Gröpelingen, Huckelriede oder Kattenturm vorbei. Sie sind gerade nicht in der Gegend? Dann einfach eine E-Mail schreiben – wir schicken Ihnen gerne ein oder mehrere Exemplare zu!

Führungskräfte aufgepasst!

18. November 2016

Titelseite: Der Paritätische Fortbildungen 2017Bevor unser Gesamtprogramm 2017 erscheint, haben wir bereits gemeinsam mit dem Bremer Landesverband des PARITÄTISCHEN ein Führungskräfte-Special entwickelt, das Sie HIER downloaden können.

Interesse an der Papierversion? Melden Sie sich gerne telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

 

Impressionen Fachtag # Teilhabe 26.8.16

1. September 2016
Fachtag_#Teilhabe_Medienkompetenz_&_Behinderung_2016_Bremen_1b

Publikum Fachtag # Teilhabe – Medienkompetenz und Behinderung am 26.8.2016 in Bremen

Unter dem Titel # TEILHABE – Austausch. Vernetzung. Empowerment.  führten die Bremische Landesmedienanstalt (bre(ma, der Landesbehindertenbeauftragte Bremens und der Martinsclub Bremen e.V. am 26.08.2016 Tagungshaus m|Centrum des Martinsclubs einen Fachtag zum Thema „Medienkompetenz und Behinderung“ durch.

Über 60 MedienpädagogInnen, freie Medienschaffende und VertreterInnen der Behindertenhilfe nahmen teil. Gemeinsam lernten die Fachkräfte Best-Practice-Beispiele kennenlernen und entwickelten neue Projektideen für das eigene Arbeitsumfeld. Impressionen sowie einen Fernsehbeitrag finden Sie hier